Mittwoch, 18. Juli 2012

Nähprojekte der letzten Woche

Ich hab letzte Woche echt viel geschaft!! Ich bin selber erstaunt über mich, dass ich tatsächlich so fleißig war und jeden Abend ein bisschen genäht habe. Gut, ich hatte auch genügend Aufträge, die abgearbeitet werden wollten, aber das ich das so schnell hinkriege....da muss ich mich doch mal selbst loben :-P

Und das sind die Sachen, die bei mir bestellt wurden. Die liebe Moni wollte gerne zwei Portemonnaies haben: Eins mit Eulen und eins aus dem pink-karrierten Wachstuch vom Schweden:



Für sein Patenkind hat mein lieber Freund eine Laura Windeltasche bei mir bestellt und so ist sie geworden (weil ich so nett bin, habe ich sie auch direkt mit Feuchtüchern und Windeln bestückt. Ist ja schließlich auch irgendwie ein bisschen mein Patenkind):



Für eine Arbeitskollegin gab es diese Windeltasche mit dem Spruch " Dem Rödig seine" vorne drauf. Und NEIN, Rödig ist nicht der Vorname (Gott-sei-Dank), sondern der Nachname von dem Kleinen. Da der Kleine aber das Licht der Welt noch nicht erblickt hat und die Eltern den Vornamen noch nicht preisgeben, musste der Nachname herhalten!



So, das waren die ersten Aufträge die ich abgearbeitet habe. Jetzt steht noch eine Kinderhose, ein Kulturbeutel und eine Babymütze auf der Liste. Die Sachen zeige ich euch dann, sobald sie fertig sind!

Kommentare:

  1. Du bist immer so produktiv und fleißig... :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht immer...aber in der letzten Woche auf jeden Fall :-)

      Löschen
  2. Ganz tolle Sachen hast du gezaubert.
    Die Eulen Geldbörse gefällt mir am besten.
    Ganz viele liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...