Dienstag, 24. Dezember 2013

Türchen Nr. 24 und schon ist Weihnachten...

Wie schnell die Zeit verflogen ist. Kaum hat man das erste Türchen aufgemacht, ist auch schon Weihnachten. Ein bisschen wehmütig habe ich heute das letzte Türchen geöffnet. Ich bin ja schon ein bisschen traurig, dass jetzt nicht mehr jeden Morgen eine Überraschung auf mich wartet :-( Der Adventskalendertausch war eine so tolle Idee. Danke nochmal an Denise, dass sie das alles auf die Beine gestellt hat. Ich überlege momentan schon, ob ich nächstes Jahr auch einen solchen Tausch organisieren soll...Naja, aber ein bisschen Zeit ist ja noch bis dahin ;-)

Hinter dem letzten Türchen hat sich ein kleines Gläschen Vanillezucker versteckt. Sarah hat uns das letzte Türchen befüllt und auch ein paar liebe Worte hineingesteckt.


Danke liebe Sarah. Ich bin gespannt, wie der Vanillezucker schmeckt. 

Ansonsten bleibt mir jetzt nur noch eines zu sagen:
Ich wünsche euch FROHE WEIHNACHTEN mit ganz viel leckerem Essen, tollen Geschenken und einer schönen Zeit mit den euch liebsten Menschen!

Weihnachtliche Grüße
Lena

Türchen Nr. 23

Türchen Nr. 23 hat eine liebe Freundin von mir befüllt: die Dania! 


Dania hat uns ein Plätzchenausstecher in Rentierform zusammen mit dem Rezept, ein paar lieben Worten und einer Rentiergeschichte in den Kalender gesteckt.


Wie schön! Ich habe mich dann direkt hingestellt und die Plätzchen gebacken. Sie gehen wirklich super einfach und schmecken lecker.



Danke liebe Dania für die schöne Idee!


Montag, 23. Dezember 2013

Türchen Nr. 22

Am 22.12. war wieder eine Stephi an der Reihe :-) 
Schon die dritte (aber auch letzte) die beim Adventskalendertausch mitmacht. Stephi hat uns eine Backmischung für Lebkuchencookies in den Kalender gesteckt.


Ich bin gespannt wie die Cookies schmecken! Vielen lieben Dank Stephi für das Rezept und die Backmischung. 


Eine wunderschönen Abend wünsche ich euch!
Lena

Türchen Nr. 21

Türchen Nr. 21 stammt wieder von einer Bloggerin. Ms. 101things hat für uns ein Gläschen Gewürzkakao zusammen gemischt!


Vielen lieben Dank! Ich habe schon ewig keinen Kakao mehr getrunken, aber heute Abend werde ich es mir gleich mit einer Tasse vor dem Fernseher gemütlich machen! Hmm, ich freue mich schon...

Liebe Grüße
Lena

Freitag, 20. Dezember 2013

Türchen Nr. 20

Ja wer hat denn Türchen Nr. 20 befüllt? Leider war heute wieder kein Name dabei. 
Heute durften wir das wohl kleinste Päckchen öffen. Zum Vorschein kam ein kleiner Zettel mit lieben Worten und ein Anhänger aus Filz und Perlen.


Vielen lieben Dank an die unbekannte Herstellerin. Ich habe ihn direkt an meine Handtasche gehängt!

Habt einen schönen Tag!
Lena

Türchen Nr. 19

Hinter Türchen Nr. 19 versteckte sich wieder etwas Leckeres. Stephi hat für uns leckere gebrannte Mandeln und eine Bratapfel-Marmelade gemacht! Das passende Marmeladen-Rezept hat sie uns auch direkt mit dazu gelegt. Ein paar liebe Weihnachtsgrüße haben auf der Rezeptrückseite platz gefunden.


Danke liebe Stephi! Wir werden die Marmelade bei einem leckeren Sonntagsfrühstück am Wochenende probieren.

Liebe Grüße
Lena

Mittwoch, 18. Dezember 2013

Türchen Nr. 18

Türchen Nr. 18 kommt von der lieben Nike aka Nike goingweird. Endlich ist mal wieder eine Bloggerin an der Reihe! Da werde ich gleich mal rüberhuschen und einen kleinen Dank auf ihrem Blog hinterlassen ;-)
Die liebe Nike hat uns etwas gestrickt und uns einen ganz lieben Zettel geschrieben:


Eine Strickkette kam zum Vorschein! Entweder kann man die Kette um den Hals oder aber auch als Armband tragen. Ich werde sie Morgen direkt mal anlegen und schauen, wie sie zu meinem hellblauen Pulli aussieht. Sehr schön! Danke Nike!

Mich zieht es jetzt auf unser Sofa!
Bis Morgen 
Lena

Türchen Nr. 17


Am 17. haben sich zwei Pulswärmer im Adventskalender versteckt. Die Pulswärmer sind aus zweifarbigem Filzstoff außen türkis, innen grün und mit einem lila Knopf versehen.


Zu meiner roten Strickjacke passen sie jetzt zwar nicht, aber ich wollte doch unbedingt auch ein Tragefoto machen. Schön warm sind sie auf jeden Fall.
Danke an den unbekannten Hersteller ;-)
Ich wünsche euch einen schönen Tag!
Lena

Dienstag, 17. Dezember 2013

Türchen Nr. 16


Türchen Nr. 16 bestand eigentlich aus 2 Päckchen. Ich habe natürlich nur eins aufgemacht. Obwohl mehrfach erwähnt wurde, dass man zwei Päckchen öffnen darf, habe ich natürlich nicht dran gedacht. Typisch! 


Hinter der Nr. 16 versteckte sich eine Papiertüte mit einem blauen Weihnachtsmann und ein Schoko-Weihnachtsmann am Stiel. 



In Päckchen Nr. 2 befand sich das passende Teelichtglas mit Teelicht und ein leckerer Tee. Vergleicht man die Tüte von Goldengelchen und meine, sieht man, dass es blaue und rote Weihnachtsmänner auf der Tüte gab.


Schön sieht es aus, oder? Vielen lieben Dank, an die anonyme Bastelerin!


Montag, 16. Dezember 2013

Türchen Nr. 15

Hinter Türchen Nr. 15 versteckte sich wieder etwas für ein Teelicht. Ein gefaltetes Stück Pergamentpapier auf dem ein Engel aufgeklebt ist. Stellt man ein Teelicht dahinter, leuchtet es in einem schönen warmen Rotton und der Engel scheint ganz dezent durch.


Vielen lieben Dank für das schöne Lichtlein. In der Jahreszeit, in der man im Dunkeln aus dem Haus geht und im Dunkeln wieder kommt, sind Kerzen besonders wichtig um sich die Abende gemütlich und schön zu machen!


Macht euch einen schönen kerzigen Abend ;-)
Lena

Samstag, 14. Dezember 2013

Türchen Nr. 14


Ein Kräuterkissen versteckte sich hinter dem heutigen Türchen. Schon beim Öffnen des Päckchens wehte mir ein herrlich lavendeliger Kräuterduft entgegen. Auf dem beiliegenden Zettel steht, dass das Kräuterkissen unter dem Kopfkissen für Entspannung und ein besseres Einschlafen sorgt. Da ich momentan ziemlich unruhig bin und schlecht einschlafen kann, habe ich es direkt unters Kissen gelegt. Mal sehen, ob es hilft.


Leider ist auch heute kein Name dabei gewesen, an den ich meinen Dank richten kann. Aber ein kleines Label war in das Kissen eingenäht auf dem "Made by SchoenesFuersLeben" steht. Danke also an "SchoenesFuersLeben"!


So jetzt muss ich ein bisschen vorbereiten. Heute Abend haben wir nämlich volles Haus und wir feiern in den Geburtstag vom Liebsten rein.

Macht euch auch einen schönen Samstagabend!
Lena

Türchen Nr. 13


Gestern hinter Türchen Nr. 13 vesteckte sich mal etwas ganz anderes. Zum Vorschein kam ein Tütchen mit Zetteln, Wolle und einen silbernen Ringrohling vom Häkelmädchen.


Eine DIY Anleitung für einen Häkelring! 
Auf die Idee bin ich gar nicht gekommen! Für mich war klar, dass ich etwas Selbstgemachtes zu dem Kalender beisteuer. Das man ja auch einfach eine Anleitung samt Materialien verteilen kann und die Beschenkten selber etwas herstellen müssen, das ist echt eine gute Idee!


In der Anleitung wird Schritt für Schritt beschrieben, wie der Ring gehäkelt wird. Ich bin mal gespannt, wie ich damit zurecht komme. Bis auf meine Granny Square Decke und ein paar Mützen habe ich nämlich noch nichts gehäkelt! Und das habe ich auch nur hinbekommen, weil man mir genau gezeigt hat, was ich tun muss. Die ganzen Maschenarten sagen mir nichts. Aber Denise hat dazu ein paar hilfreiche Videos gepostet und Häkelmädchen gibt am Ende der Anleitung eine Kontaktadresse an, falls wir nicht weiterkommen. 


Ich werde berichten, wenn ich den Ring fertig habe!

Liebe Grüße Eure Lena

Freitag, 13. Dezember 2013

Türchen Nr. 12


Wenn man mal wieder viel zu spät den Post für den 12. Dezember verfasst, hat das auch etwas Praktisches. Ich weiß jetzt, von wem das Türchen befüllt wurde! Da Denise ihre Posts immer pünktlich abschickt, konnte ich heute Morgen bei ihr lesen, dass das Türchen von Eva kam! Auch Eva kenne ich durch Denise und den letzten Basteltag bei ihr!

Nach Öffnen des schön verzierten Briefumschlags kam dann eine Weihnachtsgeschichte über vier Kerzen und eine passend dazu bemalte oder bedruckte (da muss ich mir nochmal genauere Infos von Eva einholen) Papiertüte samt Teelich zum Vorschein! Total schön!

So lassen sich dann auch die dunklen Abende aushalten. Bei Kerzenschein mit einer Tasse leckerem Tee bin ich dann auch immer am Kreativsten :-) Im Sommer bin ich ja lieber draußen und meine Nähmaschine staubt meistens den ganzen Sommer zu.
Sieht schön aus, oder? Vielen, vielen, lieben Dank Eva!


Ich sage mal, bis später! Ich will nämlich nachher noch Türchen Nr. 13 zeigen :-)
Lena

Mittwoch, 11. Dezember 2013

Türchen Nr. 11


Heute hat Julia von Tüt Türchen Nr. 11 befüllt. Und zum Vorschein kam:


Ein schöner Spruch, ein paar liebe Worte und zwei Weihnachtsmützen-Eierwärmer! 


Die beiden Mützen machen das Sonntagfrühstück am 3. Advent bestimmt noch weihnachtlicher. Und wenn man gerade keine Eier zu wärmen hat, kann man die Mützen einfach als Deko auf Flaschen, Gläser oder Kerzenständer setzen!

Vielen lieben Dank Julia! Wie jeden Tag freue ich mich, wie ein kleines Kind, wenn ich ein neues Türchen öffnen darf und wieder etwas Tolles zum Vorschein kommt!


Macht euch einen schönen Abend!
Lena

Türchen Nr. 10


Heute bzw. gestern, ich bin ja schon wieder zu spät dran, hat Nele von bunt, gestreift und hüfig das Türchen Nr. 10 für uns gemacht. Schon die Verpackung ist sehr schön verziert.


Zum Vorschein kam dann ein sehr schön bedrucktes Geschirrtuch. Nele hat die Schneeflocke mit Freezer Paper auf das Geschirrtuch gemalt und die Buchstaben gestempelt.


Wenn ich mir überlege, was eine Friemelei das gewesen sein muss, die Schneeflocke auszuschneiden und das dann direkt mehrfach, dann ist das Geschirrtuch ja fast zu schade um damit Abzutrocknen.

Nele, das war ein sehr schöne Idee. Das Geschirrtuch ist super schön und das Spülen und Abtrocknen macht bestimmt direkt mehr Spaß!

Liebe Grüße Lena

Montag, 9. Dezember 2013

Türchen Nr. 9

Heute kam das Päckchen leider wieder von einer Person, die ihren Namen nicht genannt hat. Das finde ich immer ein bisschen schade, weil ich mich dann nicht namentlich bei der Person bedanken kann. Ich kenne die meisten Leute zwar sowieso nicht, aber falls diejenige sich über Goldengelchens Blog bei mir verirrt, würde ich mich ja doch gerne persönlich bei Ihr bedanken ;-)


Hinter Türchen Nr. 9 versteckte sich ein Glas mit Gewürzkuchen. Danke an die liebe Person, die uns diese Leckerei gebacken hat. Ich habe das Gläschen direkt mit zur Arbeit genommen und werde es nachher genießen :-)

Habt einen schönen Tag!
Lena

Sonntag, 8. Dezember 2013

Türchen Nr. 8

Heute am zweiten Advent war die liebe Anne an der Reihe. Anne ist eine gute Freundin von Denise aka Goldengelchen (der Adventstausch-Organisiererin), wodurch ich Anne auch schon kennen lernen durfte. Beim letzten Bastelabend bei Denise war sie auch mit am Start. Da ich weiß, dass Anne selber Kosmetika herstellt, habe ich ja fast damit gerechnet, dass sie uns Creme oder Lippenbalsam macht ;-)
Und zum Vorschein kam tatsächlich Lippenbalsam und ein kleines Zettelchen mit den Inhaltstoffen und Weihnachtsgrüßen.


Da meine Lippen im Winter immer ziemlich trocken sind, kann ich den Lovely Lip Balm natürlich super gebrauchen. Und lecker schmecken, tut er auch noch!
Danke liebe Anne!

Ich wünsche euch eine schönen 2. Advent.
Lena

Türchen Nr. 7

Ich bin schon wieder zu spät! Aber heute werde ich definitiv auch noch Türchen Nr. 8 posten, so dass ich dann wieder auf dem aktuellsten Stand bin.

Gestern versteckte sich hinter Türchen Nr. 7 eine Idee für einen gemütlichen Nachmittag in der Vorweihnachtszeit. Neben einem Rezept für einen Apfelstrudel, war noch ein winterlicher Tee im Päckchen. Danke liebe Steffi!




Samstag, 7. Dezember 2013

Türchen Nr. 6

Ich bin spät dran. Gestern habe ich es leider nicht geschafft, die Nr. 6 zu zeigen. Deshalb kommt der Post heute einen Tag später. 
Gestern am Nikolaustag war die liebe Silke von Seifenblasenbeats an der Reihe. Zum Vorschein kamen zwei kleine Körnerkissen aus schönem Weihnachtsstoff genäht inkl. einer Anleitung, wie man die Kissen warm macht.


Die Kissen passen in jeden Schuh und da gerade ich im Winter IMMER kalte Füße habe, kann ich mir jetzt immer meine Schuhe vorwärmen! Genau das richtige für mich Frostbeule. :-) Danke liebe Silke!


Liebe Grüße
Eure Lena

Donnerstag, 5. Dezember 2013

Türchen Nr. 5 - Meins!

Heute ist meine Türchennummer an der Reihe! 
Lange habe ich überlegt, was ich für den Adventskalendertausch machen kann. Ich wollte irgendetwas, was jeder gebrauchen kann, etwas das größenunabhängig ist und natürlich sollte es selbstgemacht sein. Nach langem hin- und herüberlegen, hatte ich dann schließlich eine Idee: Ein Schutzengelchen kann doch eigentlich jeder gebrauchen! 
Am selben Tag bin ich noch in den Bastelladen gefahren und habe die Materialien besorgt. Vier Abende à 4 Stunden saß ich dann am Schreibtisch und habe modelliert und gefaltet.

Als erstes habe ich 24 Kästchen gefaltet. Bei Youtube findet man super Anleitungen, beispielsweise diese hier

Danach waren dann die Engelchen an der Reihe. Wenn ihr auch mal kleine Engelchen basteln wollt, braucht ihr die folgenden Materialien:


  • Fimo (soft, effect oder das normale)
  • Schräubchen mit Öse
  • ein Bändchen oder ein Schlüsselring und ein Stückchen Kette (gibts beides im Baummarkt)
  • Sekundenkleber (um das Schräubchen fest zu kleben)
  • ein Messer
  • Zangen (falls ihr die Variante mit dem Schlüsselring bevorzugt)

Und weil ich schon immer mal ein Video posten wollte kommt hier mein erstes DIY-Video, in dem ich euch zeige, wie ich die Engelchen modelliert habe. (Ja, es ist hat noch viel Verbesserungspotential, aber ich habe nicht damit gerechnet, dass man mehrere Stunden zum schneiden des Videos braucht :-()

video


Nach 4 Tagen Akkordarbeit hatte ich dann meine 24 kleinen Engelchen fertig. 

In meiner Engelchenarmee gibt es verschiedene Zuständigkeiten: 
Die Roten kommen aus der Abteilung Liebe, zu erkennen an dem Herzchen im Haar.

Die Grünen gehören zur Abteilung Glück und haben dementsprechend ein Kleeblatt im Haar.

Die Lila Engel haben als Spezialgebiet die Freude und tragen eine Blume im Haar.


Und zu guter Letzt die Blauen. Sie bringen Gelassenheit!

Anschließen kam jedes Engelchen in ein Kästchen.

  
Die Kästchen habe ich schön mit Füllwatte gepolstert, damit es die Engelchen in ihren Kistchen auch schön weich und bequem haben.  :-)



Und in jedes Päckchen habe ich noch ein Bild, auf dem der persönliche Schutzengel markiert war, gelegt. Auf der Rückseite habe ich dann noch eine kleine Nachricht im Namen des Engelchens für die neuen Besitzer geschrieben. Jeder Engel hat übrigens seinen eigenen Namen bekommen.




Heute kann dann jedes Engelchen beweisen, was es für Schutzengel-Qualitäten hat und seine neuen Besitzer vor dem großen Nikolaus-Sturm beschützen!

Ich wünsche euch einen schönen Abend!
Lena


Mittwoch, 4. Dezember 2013

Türchen Nr. 4

Türchen Nr. 4
Hinter Türchen Nr. 4 hat sich heute ein Glas Himbeersalz versteckt. Ich bin ja wirklich mal gespannt, wie das Salz schmeckt und wie intensiv man die Himbeere rausschmeckt.
Leider stand heute nicht dabei, von wem dieses Adventspäckchen kam.

Trotzdem Danke an die unbekannte Herstellerin!

Dienstag, 3. Dezember 2013

Türchen Nr. 3 und Wickeltasche Phil

Türchen Nr. 3
Heute war dieser tolle Schlüsselanhänger hinter Türchen Nr. 3 im Adventskalender :-) Außerdem gab es noch einen Tee, Bonbons und ein nettes kleines Briefchen.
Danke liebe Soheyla!



Wickeltasche Phil:
Und für den kleinen Phil habe ich auch etwas genäht: Mal wieder eine Wickeltasche. besonders gut gefällt mir der blaue Stoff mit den Fröschen! Da entstehen bestimmt noch ein paar
"Jungs-Wickeltaschen" draus.



Für den Phil habe ich auch noch etwas anderes genäht, aber das zeige ich euch Morgen.
Zusammen mit Türchen Nr. 4.

Liebe Grüße
Lena
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...