Dienstag, 19. Juni 2012

Creadienstag: Aus ALT mach' NEU!

Auch diesen Dienstag mache ich wieder beim Creadienstag mit und zwar mit einem Rock den ich mir vor langer Zeit umgenäht, bemalt und bestickt habe.

Wie ich an den ursprünglichen Rock gekommen bin, weiß ich schon gar nicht mehr genau. Ich glaub irgendeine Bekannte von meiner Mutter hatte mir den gegeben, damit ich aus dem Jeansstoff was schönes nähen kann. Auf jeden Fall hatte ich einen Jeansrock bei mir zuhause liegen, der ungefähr so aussah (ein Vorher-Foto habe ich leider nicht gemacht):


...lang, langweilig und mit modisch hatte das schon gar nichts zu tun! Aber irgendwie wollte ich den Rock dann doch nicht zerschnibbeln und etwas ganz anderes daraus nähen. Also habe ich mich ans Werk gemacht und den Rock erstmal gekürzt! Mini-Röcke sind im Moment doch etwas angesagter als knöchellange Jeansröcke :-)
Aber irgendwie hat mir der gekürzte Rock dann immer noch nicht wirklich gefallen. Jetzt hatte ich zwar einen dunkelblauen kurzen Rock, aber was besonderes war er trotzdem nicht.
Also habe ich mir Stoffmalfarbe und Garn genommen und einfach mal drauflos gemalt und gestickt. Und das ist dabei rausgekommen:

Was mich ein bisschen stört ist dieser endlos lange Reißverschluss. Aber ansonsten bin ich eigentlich ganz zufrieden und ich finde, der Rock ist jetzt auf jeden Fall tragbar! Oder was sagt ihr?


Andere kreative Projekte findet ihr hier: Creadienstag.
Und Goldengelchen ist dieses Mal auch wieder dabei! Vielleicht hat jemand von euch einen guten Tipp für sie?!?!

Kommentare:

  1. Ja, das mit dem RV kann ich nachvollziehen. Aber ansonsten gefällt er mir echt gut :)

    AntwortenLöschen
  2. Schön geworden, so würde ich den Rock auch wieder anziehen. Ich bin leider immer sehr schnell mit dem Entsorgen, hinterher tut es mir manchmal leid, wenn ich etwas weggeworfen habe und dann hätte ich doch eine Verwendung dafür gehabt. LG Anne

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...